Neuen Kommentar schreiben

Mathias Struck, der für die Presse zuständige Teamleiter schrieb mir und gab mir einen Link auf Pressematerialien: Hallo Herr Weitbrecht, ich habe gute Neuigkeiten für Sie: die zuständige Kollegin hat bestätigt, dass Sie auf der MKF-Fläche, auf der die Demonstration der Sicherheitsassistenzsysteme stattfinden soll, eigene Fotos machen dürfen. Aus dem Grund stellen wir dieses Mal keinen Mercedes-Fotografen. Nur für die Rundfahrt auf dem Testgelände müssen alle Kameras draußen bleiben, weil es sich dort um einen Sicherheitsbereich handelt. Sie finden umfangreiches Material auf unsere Medienseite: Prüf- und Technologiezentrum (PTZ) Immendingen: Bündelung der weltweiten Fahrerprobung an einem Ort - Mercedes me media (mercedes-benz.com) Mit freundlichen Grüßen / with best regards, Matthias Struck